Mission

Die eidgenössische Filmkommission (EFiK) ist eine ausserparlamentarische Kommission, welche direkt vom Schweizerischen Bundesrat eingesetzt wird. Sie berät den Bundesrat und die Behörden in allen wichtigen Fragen der Filmkultur. Die Aufgabenerfüllung erfordert ein besonderes Fachwissen, das in der Bundesverwaltung sonst nicht vorhanden ist.

Handlungsfelder

Die EFiK beschäftigt sich in erster Linie mit der Filmpolitik und dem Vollzug des Filmgesetzes in der Schweiz, sowie mit den Filmförderungskonzepten und den Förderungsinstrumenten. Einen Schwerpunkt möchte die neu konsituierte Kommission auch in Sachen Digitalisierung, internationale Tendenzen, Diversität im Film, neue Filmfinanzierungsformen und somit auf die Zukunft des Schweizer Films legen.

Dieser Link führt zur offizielle Webseite der EFiK beim Bund

©2020 EFiK